Donnerstag, 1. Januar 2015

Lesemonat Dezember

Ich bin sehr stolz auf mich, ich dachte nicht dass ich so viel lesen kann. Ich habe zwar schon immer gern und viel gelesen aber ich bin echt positiv überrascht dass ich im Dezember 7 Bücher gelesen habe. Wenn ich den Monat so Revue passieren lasse weiß ich gar nicht mehr wie ich es geschafft habe so viel zu lesen. Ich lese nämlich meistens immer morgens und mittags in der Bahn wenn ich in die Schule oder zurück fahre.
Außerdem waren es alle sehr gute Bücher die ich genossen habe zu lesen und ich nehme mir diesen Monat als Motivation in 2015 so mit meinem Leseverhalten weiter zu machen.
Ich wünsche euch allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2015!


GELESEN:

Julie und Schneewittchen - Schlimmer geht's immer von Franca Düwel
Obwohl es eher ein Kinderbuch ist fand ich es überraschenderweise sehr witzig. Ich musste öfters mal lachen und hatte viel Spaß an dem Buch. Ich bin auch am Überlegen ob ich mir die weiteren Teile anschaffen soll. Ich denke das werde ich auch tun wenn sie mal bei Rebuy vorhanden sind.

Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern
Am Anfang war ich nicht sehr angetan von der Geschichte und fand es ziemlich langweilig aber je mehr ich gelesen habe desto besser fand ich es. Besonders gelungen fand ich die Idee von einer Geschichte die in einer Geschichte erzählt wird. Ein sehr gutes Buch um über manche Dinge gründlicher nachzudenken.

Weihnachtsglitzern von Mary Kay Andrews
Ein richtig süßes kleines Buch perfekt für die Winterzeit. Ich fand die festliche und dekorierte Atmosphäre richtig toll und sie hat mich total in ihren Bann genommen. Außerdem ist die Idee von den kleinen Extras am Ende des Buches echt süß.

Weihnachtsträume in Virgin River von Robyn Carr
Anfangs war ich etwas misstrauisch ob mir das Buch gefallen wird aber es gefiel mir echt gut, auch wenn es nicht unbedingt mein Lieblingsbuch wird.

Losing it - Alles nicht so einfach von Cora Carmack
nette Geschichte von einer verbotenen Liebe mit Happy End. EIne Rezension habe ich ja schon dazu geschrieben.

Wenn du mich küsst dreht die Welt sich langsamer von Jessica A. Redmerski
Ahh das absolute Highlight diesen Monat. Eine richtig schöne Roadtrip-Geschichte. Am liebsten würde ich auch sofort rumfahren und so eine tolle Reise erleben. Und das Ende war.... ahh es hat mich so gepackt. Unbedingt lesenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen