Dienstag, 7. Juli 2015

{Montagsfrage} Welche Rolle spielt beim Buchkauf der Preis für dich?


Welche Rolle spielt beim Buchkauf der Preis für dich?
Eindeutig ja! Es fällt mir immer wieder auf, ich gehe zwar gerne zu Thalia oder in die kleine Buchhandlung in meinem Schulort aber schaue dort nur rum. Ich kaufe sehr selten neue Bücher, weil ich mir denke ich kann mir die Bücher auch gebraucht kaufen, da es mir nichts ausmacht wenn die Bücher schon mal gelesen worden sind und ich meistens immer Glück habe und sie nicht zu sehr ramponiert sind und somit spar ich eine Menge Geld bei Bücher kaufen, denn ganz ehrlich ich hab das Geld einfach nicht um mir jeden Monat 5 neue Bücher zu kaufen. Außerdem habe ich sehr sehr wenige Hardcover, da ich es nicht einsehe 16-20€ für ein Buch auszugeben nur weil es ein Pappdeckel drum hat, die Geschichte ist ja die selbe. Ich weiß, ja ich finde Hardcover meist auch schöner als die Taschenbuchversion aber dann warte ich eben bis ich es irgendwo günstig bekomme. Als ich letztens im Thalia war muss ich aber zugeben, dass ich mir doch lieber ein Hardcover für 14€ gekauft habe als 3 Taschenbücher aus der Mängelexemplarkiste, da ich mir ins Gedächtnis gerufen habe, dass mich die Geschichte von dem Hardcoverbuch mehr anspricht und wenn ich mir jetzt 3 Taschenbücher für das selbe Geld kaufe und die später nur auf meinem Sub rumliegen ist das auch nicht der Sinn der Sache. Ich werde nämlich oft verleitet Dinge zu kaufen nur weil sie günstig sind, ob ich sie in diesem Fall jetzt gelesen werden sei mal dahin gestellt. So ging es mir bei meiner ersten rebuy Bestellung, überwältig wie günstig Bücher dort verkauft werden hab ich einen Haufen an Büchern die nur paar Cent kosteten eingepackt und stehen nun in meinem Regal rum ohne dass ich wirklich die Lust verspüre sie irgendwann mal zu lesen. Ich schaue nun gezielter darauf was ich kaufe, ist es ein Reihenauftakt, muss ich mir die passende Folgebände holen, spricht mich die Geschichte an, kauf ich das Buch nur weil es ein schönes Cover hat und solche Dinge.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen