Mittwoch, 15. Juli 2015

{Rezension} Light & Darkness


Light & Darkness
Autor: Laura Kneidl
Seiten: 394 
Verlag: Carlsen impress
Preis: 4,99 € (D)


Klappentext


Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss…

Meinung


Ohne lange Vorgeschichte bin ich sofort in die Story eingetaucht. Es geht um Light ein junges Mädchen, die in ein paar Tagen ihre erste Delegation haben wird. Bei der Delegation wird jedem 17-jährigen Menschen ein paranormales Wesen zugeteilt um das der Delegierte sich kümmern muss. Light ist schon die ganze Zeit aufgeregt welches Wesen ihr zugeteilt wird. Doch irgendwas läuft bei ihrer Delegation mit dem System falsch und sie wird dem Dämonen Dante zugeteilt. Das Problem dabei, Delegierte und ihr paranormales Wesen gehören normalerweise dem selben Geschlecht an. Light ist natürlich nicht sehr erfreut die einzige zu sein bei der etwas schief lief versucht aber trotzdem Dante als ihr Wesen anzusehen.
Ich muss sagen, wow! Ich bin sofort in die Geschichte und die Charaktere verliebt gewesen. Ich lese nicht so oft Fantasy Bücher aber Light & Darkness hat mich nun total auf den Geschmack gebracht. Ich fieberte regelrecht mit Light mit welches Wesen sie erhalten wird und wie sie damit umgeht Dante zugewiesen zu sein. Light ist wirklich eine starke, liebevolle und tolerante Protagonistin und versucht mit allem klar zu kommen. Dante verhielt sich anfangs echt wie das letzte Arschloch aber doch sehr interessant und geheimnisvoll. Beide werden öfters unter eine harte Probe gestellt aber zusammen meistern sie alles. Der Schreibstil von Laura Kneidl ist echt genial. Ich musste öfters ein Schmunzeln verkneifen und die Worte waren immer schön gewählt ohne an Spannung zu verlieren. Ich wollte dauernd weiter lesen wollte aber auch gleichzeitig nicht dass es endet. Light und Dante sind einfach ein super Team geworden und gehören nun auch zu meinen OTP's. Und mit Dante hab ich einen neuen Bookbyfriend gefunden :-D. Ich find es unglaublich toll so ein gutes Buch für nur 4,99€ gekauft zu haben und empfehle es jedem weiter! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen